3 Der alte Weg und die heiligen Tage

Heilige Tage

Heute ist 

Heilig? Nun - heilig ist Einzig und Alleine unsere Natur auf unserer Erde, Mond, Sonne und die Gestirne. (Nutze derzeitig die Kraft der Eulenmedizin Nutze deren geistigen Stärke und Fähigkeiten der vorherrschenden Tiermedizin. Sei mit Deinem Seelentier. Die Eule, ein vertrauenswüdiger und zuverlässiger Begleiter für Reisen in andere Welten und die Arbeit mit den Ahnen oder dem Totenreich. Fliegt die Eule in Dein Leben, möchte Sie an Deine Beobachtungsgabe appellieren, Deine Sinne schärfen und Dir helfen Deine Ängste zu überwinden. Die Eule steht für Innenschau und Selbstreflexion und soll Dir helfen Heilung und Klarheit zu erlangen. Weil die Eule ein Meister in der Tarnung ist und nur Nachts jagt, sagt sie Dir jetzt, dass Du Dich nicht verstecken sollst, sondern mutig und selbstbewusst Dein ganzes Sein nach Aussen tragen sollst.)

So wie unsere Ahnen, die »sogenannten Heiden«, es auch hielten, war es richtig und ehrlich. Der Lauf der Dinge wird nicht durch den Menschen bestimmt, sondern »das ganze Grosse« ist es, was bestimmend ist.

Zunehmender Mond nach NeumondDer bevorstehende Vollmond ist am Do 12. Dezember 2019

Samhain - das grosse Hexenfest, der Jahresneubeginn liegt hinter uns. Nun heisst es alles gut vorbereiten auf die dunkle Zeit. Die Wintersonnenwende und die darauf folgenden Rauhnächte folgen schon in 12 Tagen.

 
Die heiligen heidnischen Tage

Samhain
Keltisch heidnisches Mondfest
Beginn des Winterhalbjahres und Neujahr der Hexen
11. Neumond im aktuellen Kalenderjahr (jeweils Ende Okt/Anf.Nov (30.10.2019))
(Nach dem Alten Pfad zum Neumond der 13. Mondphase = 11. Neumond heutiger Zeit)
 
Yule
Keltisch heidnisches Sonnenfest
Wintersonnwende (Sonnen-Nadir)
um den 21. Dezember
 
Imbolc
Keltisch heidnisches Mondfest
2. Vollmond nach Yule (jeweils cirka Anf./Mitte Februar (19.02.2019))
(Nach dem Alten Pfad zum Vollmond der 4. Mondphase = 2. Vollmond heutiger Zeit)
 
Ostara
Keltisch heidnisches Sonnenfest
Frühjahrstagundnachtgleiche
um den 21. März

Festum paschale war:  21. 04. 2019
(Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond, im gregorianischen Kalender)
 
Beltane
Keltisch heidnisches Mondfest
Beginn des Sommerhalbjahres
Auch Walpurgis wird hier gefeiert.
5. Vollmond nach Yule (jeweils cirka Anf./Mitte Mai (19.05.2019))
(Nach dem Alten Pfad zum Vollmond der 7. Mondphase. = 5. Vollmond heutiger Zeit)
 
Litha
Keltisch heidnisches Sonnenfest
Sommersonnwende (Sonnen-Zenith)
um den 21. Juni
 
Lughnasadh
Keltisch heidnisches Mondfest
Schnitterfest
8. Vollmond nach Yule (jeweils cirka Anf.Aug (15.08.2019))
(Nach dem Alten Pfad zum Vollmond der 10. Mondphase. = 8. Vollmond heutiger Zeit)
 
Mabon
Keltisch heidnisches Sonnenfest
Herbsttagundnachtgleiche
um den 21. September
Die Nächte werden wieder länger als die Tage
 

geschrieben von Angakkuq